Erstbefüllung mit dem FIT-Loader stark verbessert

Wir haben eine Erstbefüllungsfunktion zu den Förderparametern unserer CARD-Geräte hinzugefügt.

image004

Beim befüllen eines CARD-trockners mit einem leeren Behälter durch den FIT-Loader war es ein wenig lästig, weil die maximale Anzahl von Ladeversuchen auf 8 gesetzt wurde und dann ein Ladealarm ausgelöst wurde, der darauf hinwies, dass kein Material geladen wurde, da die Förderklappe nicht offen gehalten wurde.

 

Wir haben dieses Problem gelöst, indem wir einen neue neue Fördergerätetype in das Förderparameter-Menü eingeführt haben.

Wenn diese ausgewählt ist, können die maximalen Versuche auf 999 gesetzt werden und die Funktion zählt bei jedem Versuch rückwärts.

Sobald "0" erreicht ist, wird die Fördergerätetype automatisch auf den Standard-Parametersatz umgestellt, so dass auch bei Materialmangel wieder ein Förderalarm ausgelöst wird.

 

Bitte zögern Sie nicht, Ihren lokalen Farrag Tech Vertriebspartner oder Farrag Tech direkt zu kontaktieren, sollten Sie mit Dieser, oder jeglicher anderen Funktionalität eines Farrag Tech Produkts, Assistenz benötigen.

Lasmaplast Technologie OG

T +43 7326 57051

F +43 732 65 70 51 - 20

E harald.lasinger@lasmaplast.at

FarragTech GmbH

T +43 5574 83 800

F +43 5574 83 800 11

E info@farragtech.com